Ladesäulen in Dorsten und Umgebung

Öffentliche Ladesäulen

Wer nicht zu Hause oder beim Arbeitgeber laden kann bzw. auf Reisen ist, nutzt die öffentlichen Ladesäulen. Es wird nach Wechselstrom – AC-Ladesäulen (bis 22 kW) und Gleichstrom – DC-Schnellladesäulen (50kW und mehr) unterschieden.
NRW-Karte der Ladesäulen: www.elektromobilitaet.nrw/unser-service/ladesaeulen-karte/

AC Laden mit 11 bzw. bis zu 22 kW (Typ 2-Stecker)

WINDOR stellt am WINDOR-Bürogebäude 2 Ladesäulen mit insgesamt 4 Lademöglichkeiten je AC 11 kW / Typ 2 Stecker zur Verfügung, Preis: ca. 30 Ct/kWh, siehe www.win-dor.de/e-mobile.
100 km Fahrtstrecke kosten somit ca. 6 € (bei einem Verbrauch von 20 kWh/100 km).
Innogy hat in Dorsten bisher 3 Ladesäulen AC 22 kW / Typ 2 Stecker aufgestellt: am Rathaus, Volksbank Altstadt und Westfalen-Tankstelle in Dorsten-Hardt. Ende 2019 sind weitere 11 Stück Innogy AC 22 kW Ladesäulen aufgestellt worden, unterstützt durch Fördermittel und Mittel der Stadt Dorsten.
Karte „Ausbau der Elektro-Ladeinfrastruktur im Stadtgebiet Dorsten“


DC-Schnellladen mit 50 kW (CCS- und CHAdeMO-Anschluss)

In Dorsten
– Gottlieb-Daimler-Straße 2 auf dem Parkplatz Hagebaumarkt (neu seit 8-2019)
https://meindorsten.de/
– Gahlener Straße 306 bei FloraWelt (Stand Juli 2020)

In Recklinghausen
– Dieselstraße 8
https://www.laden-in-re.de/ bzw. https://de.chargemap.com/dieselstrasse-8.html

In Gelsenkirchen und Essen
mehrere DC-Ladesäulen verfügbar, siehe
www.elektromobilitaet.nrw/unser-service/ladesaeulen-karte/
An einigen Standorten ist derzeit (Stand Juni 2019) kostenloses DC-Laden möglich, z.B.:
https://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Essen/Kaufland-Berthold-Beitz-Boulevard-500/32897/
https://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Essen/Kaufland-Gerichtsstrasse-25/28438/
https://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Essen/EON-Service-Bruesseler-Platz/995/

Ansprechpartner

Günter Kesselmann
Energieversorgung, Contracting, alternative Antriebe