Ran an die Schüppe

Corporate Social Responsibility“ ist mittlerweile in vielen Städten und Firmen ein fester Begriff. Die ursprünglich aus Amerika stammende Idee eines „Day of Caring“ i.S. der Übernahme unternehmerischer Verantwortung für die Gesellschaft und in der Gesellschaft wird mit dem Aktionstag „Ran an die Schüppe“ umgesetzt.

Dorstener Unternehmen haben Gelegenheit, das soziale Engagement Ihres Unternehmens zu zeigen, den Teamgeist Ihrer Belegschaft zu stärken und diese Aktion auch noch zielgerichtet als Marketinginstrument zu verwenden.

Im Überblick

Wann? Freitag, 27. September 2019.

Was? Das Spektrum an diesem Tag kann vielfältig sein und umfasst u.a. handwerkliche Tätigkeiten, Begleitung bei Ausflügen oder Bewerbungstrainings für Jugendliche.

Wer? Jede Firma mit einem engagierten Team ist als Helfer willkommen!

Für wen? Gemeinnützige Einrichtungen.

Initiatoren in Dorsten sind die Wohlfahrtsverbände von Caritas und Diakonie, die Wirtschaftsförderung WINDOR, die Agentur für Ehrenamt sowie die Stadtverwaltung Dorsten.

 

 

Ansprechpartner

Arno Schade
Wirtschaftsförderung, Beschäftigungsförderung, Breitbandbeauftragter der Stadt Dorsten

Download

     Projektliste