Wir machen MITte

In den nächsten Jahren setzt die Stadt Dorsten gemeinsam mit Bürgern, Vereinen, Initiativen und Unternehmen unter dem Titel „Wir machen MITte“ eine umfangreiche Stadterneuerungsmaßnahme zur Entwicklung der Dorstener Innenstadt um. Das Programmgebiet umfasst die Dorstener Altstadt und Teile der angrenzenden Stadtteile Feldmark und Hardt.

Begleitet wird der gesamte Prozess durch das vor Ort in der Gahlener Straße 9 ansässige Stadtteilbüro. Das Stadtteilbüro ist erste Anlaufstelle für alle Fragen, Anliegen und Ideen rund um „Wir machen MITte“ und die einzelnen Maßnahmen.

Bürger, Akteure und Institutionen können sich direkt an die Mitarbeiter im Stadtteilbüro wenden und gemeinsam mit ihnen zur erfolgreichen Umsetzung von „Wir machen MITte“ beitragen.

Die Wirtschaftsförderung in Dorsten GmbH (WINDOR) unerstützt die Stadterneuerungsmaßnahmen in einigen Themenbereichen.